Archiv:

Atemschutzübung am 18.Mai 2010

Zusammen mit den Kameraden aus Schuby und Söby waren wir zur Atemschutzübung am Campingplatz in Schuby. Als alle schon auf dem Rückweg oder am Abrüsten waren, gab es noch eine Atemschutznotfallsituation. Ein Kamerad erlitt einen Schwächeanfall, die Atemluft war erschöpft. Ganz professionel wurden die für diesen Notfall notwendigen Maßnahmen ergriffen und die Übung damit abgeschlossen. Ein zufällig anwesender „Zaungast“ stellte uns noch einige Bilder zur Verfügung.

Kommentare sind geschlossen.