Archiv:

Verkehrssicherung Inline-Skate Marathon (18/2010)

Die Marathonstrecke am 13.6. führte auch noch durch die Gemeinde Dörphof und wurde in dem Bereich von den Wehren Schuby und Karby Dörphof betreut. Wir hatten Unterstützung aus Sieseby und Winnemark und waren mit 33 Kameraden 4,5 Stunden im Einsatz. Insgesamt sind beide Veranstaltungen locker und ohne Unfälle über die Bühne gegangen.

Verkehrssicherung Inline-Skate Marathon (17/2010)

Die Halbmarathonstrecke am 12.6. führte nur durch unsere Gemeinde und wurde von 42 Kameraden abgesichert. Hierbei wurden wir von den Kameraden aus Sieseby, Schuby, Karby-Dörphof und Winnemark unterstützt. Mit dieser Mindestbesetzung waren wir 4 Stunden im Einsatz und fast jeder hatte irgend ein Erlebnis mit nicht immer freundlichen und lockeren Verkehrsteilnehmern.