Archiv:

TH GAS HAUS (68/2022)

Heute am 23.11.2022 wurden wir um 20.27 Uhr zu dem Einsatzstichwort „TH Gas Haus“ alarmiert. Ein Haus Besitzer hatte in seinem Haus in Vogelsang-Grünholz ein Gasgeruch wahrgenommen und daraufhin einen Notruf abgesetzt. Als wir am Einsatzort ankamen war das Haus bereits evakuiert und die Polizei war auch vor Ort.
Nach der Erkundung durch den Einsatzleiter, wurde ein Atemschutztrupp zum Messen mit einem Gaswarngerät in das Haus geschickt. Nach 20 Minuten konnte Entwarnung gegeben, dass kein Gas oder ähnlicher Gefahrenstoff sich im Haus befindet. Zur Unterstützung war auch die Schleswig-Holsteinische Netz AG vor Ort, die ebenfalls nichts feststellen konnten und somit das Haus wieder freigeben konnte. Aufgrund des Einsatzstichwortes hatte die Leitstelle Mitte zusätzlich unsere Gefahrgut Schleife mit ausgelöst, so bekamen wie noch Unterstützung von der FF Sieseby mit einem Kameraden und der FF Söby mit zwei Kameraden.
Der Einsatz war um 21:30 Uhr für uns wieder beendet.

FEU 00 (67/2022)

Heute am Sonntag den 20.11.2022 wurden wir um 14:44 Uhr mit dem Einsatzstichwort „Feu 00“ über Sirene und Meldeempfänger alarmiert. Als Einsatzinfo wurde uns von der Leitstelle mitgeteilt, es brennt die Dämmung im Dach eines Hauses in Damp. Nach Erkundung durch den Einsatzleiter vor Ort, wurde die Einsatzinfo bestätigt. Alle Personen waren bereits aus dem Haus. Somit begannen wir die Brandbekämpfung mit dem ersten Angriffstrupp von Innen. Nachdem wir die Brandquelle mit Hilfe der Wärmebildkamera lokalisieren konnten, mussten wir von außen anfangen die Dachhaut mit einem zweiten Angriffstrupp zu öffnen, da wir von innen nicht richtig an die Brandquelle herankamen. Von außen kamen wir dann schneller an die Brandquelle heran und konnten um 16:05 Uhr der Leitstelle Feuer aus melden. Insgesamt waren wir mit 5 Fahrzeugen und 23 Kameraden vor Ort, davon waren 7 Atemschutzgeräteträger im Einsatz. Zusätzlich war eine RTW Besatzung und die Polizei vor Ort. Um 17:45 Uhr waren wir wieder auf der Wache und der Einsatz für uns beendet.

FEU BMA (66/2022)

Durch Bauarbeiten wurde am 17.11. um 07:50Uhr die Brandmeldeanlage im Haus Pamir der Reha Klinik Damp aktiviert. Nach Erkunden der Lage und Meldung an die Leitstelle, war der Einsatz um 08:35Uhr beendet

TH K ( 62/2022 )

Am Sonntag den 6.11. um 10:43Uhr waren wir nach der jährlichen Hydrantenpflege an der Kreuzung k61 auf einen festgefahrenen Linienbus zugekommen. Bei einem Wendeversuch war der Bus mit der Hinterachse im Grünstreifen stecken geblieben. Mit dem Rüstwagen wurde dem Linienbus über die Kante geholfen, um gegen 10:55Uhr die Fahrt fortsetzten zu können.

TH K FLUSI ( 60/2022 )

Am 23.10. um 22:15 Uhr wurde eine Außenlandung des Rettungshubschraubers Christoph 42 über die Leitstelle gemeldet.  Unsere Aufgabe war die Flutlichtanlage am Sportplatz in Vogelsang einzuschalten, den Sportplatz/Landeplatz zu kontrollieren und den eingeflogenen Notarzt zur Einsatzstelle zu fahren. Gegen 23 Uhr war der Einsatz beendet.