Archiv:

TH K 00 ( 36/2019 )

Am 03.09. um 13:40 Uhr wurden wir zur K61 Höhe Hegenholz alarmiert. „Baum auf Fahrbahn, Ast kann nicht von Polizei bewegt werden“ so die Info der Leitstelle. Mit Hilfe des Gemeindeschleppers wurde der Ast gezogen, zersägt und von der Fahrbahn entfernt. Für die Besatzung des LF16/12 war der Einsatz um 14:20 Uhr beendet.

TH K ERK X ( 35/2019 )

Am 28.8. wurden wir um 20:12 Uhr zur Reha-Klinik Damp, Haus Passat, alarmiert. „Im 4.OG des Hauses riecht es in einem Zimmer nach Ammoniak“ so die Einsatzinfo auf unseren Meldern. Auf Anfahrt wurde uns die Info von der Haustechnik übermittelt, das es sich um einen defekten Kühlschrank handelt. Nach Eintreffen und Erkunden der Lage wurde die Info bestätigt, der Leitstelle gemeldet und der mitalarmierte LZG konnte die Einsatzfahrt abbrechen. Um 21:10 Uhr war der Einsatz beendet

FEU BMA ( 34/2019 )

Am 19.8. um 02:20 Uhr wurden wir ins Ostseebad Damp alarmiert. Die Brandmeldeanlage in der Zentralküche hatte einen Alarm zur Leistelle gemeldet. Nach Eintreffen und Erkunden der Lage konnten wir einen Fehlarlarm an die Leitstelle melden und die 18 Kameraden den Einsatz um 02:50Uhr beenden.

Sicherheitswache Pop am Strand ( 33/2019 )

Am 11.08. ab 12Uhr hatten wir bei der Veranstaltung Pop am Strand im Ostseeresort Damp eine Sicherheitswache abgestellt. Nach 10 Stunden war die Veranstaltung und somit unsere S-Wache beendet.

TH K 00 ( 32/2019 )

Zu einer Ölspur wurden wir am 09.08. um 16:10 Uhr auf der L26 Kreuzung St. Johannes-Stift in Damp-Eck alarmiert.  Zerfahrene Rapskörner auf der Fahrbahn der L26 verursachten eine ölige Verschmutzung der Fahrbahn. Nach Alarmierung der Polizei wurde der betroffene Kurvenbereich von uns abgestreut und der Einsatz wurde um 16:40 Uhr beendet.