Archiv:

FEU BMA (35/2021)

Am 30.07.2021 wurden wir um 00:49 Uhr ins Ostseebad Damp alarmiert. Im Hotel hatte ein Rauchmelder ausgelöst. Nach Erkundung am Einsatzort, stellten wir fest, dass es sich um einen technischen Fehler handelt. Dies wurde an die Leitstelle Mitte in Kiel zurückgemeldet und so war der Einsatz um 01:35 Uhr für uns beendet.

TH Wasser Y ( 20/2021 )

Zu einer technischen Hilfeleistung „Wasser“ und Menschenleben in Gefahr, wurden wir am 03.04. um 21:47 Uhr alarmiert. „rote Leuchtrakete zwischen Damp und Waabs gesichtet“ war die Einsatzinfo der Leitstelle. Nachalarmiert von der Seenotleitung MRCC Bremen wurde von der Feuerwehr die Suche an Land und auf dem Wasser von Booknis aus organisiert.  Mit der zuständigen Wehr aus Waabs, der FF Kosel, THW Eckernförde wurde der Bereich zwischen Damp und Booknis mit Booten nach Personen abgesucht. Großräumiger wurde über die Einsatzleitung MRCC Bremen mit Hilfe von Christoph 42 und der DGzRS gesucht. Gegen 00:50 Uhr wurde die Suche von der Seenotleitung aus Bremen beendet und somit der Einsatz abgebrochen.

Rechtzeitig zu den Feiertagen…ist der Newsletter Nr. 03/2021 vom LFV verfügbar

Die FF-Damp wünscht allen Kameraden/innen, Mitbürger/innen ein frohes und gesundes Osterfest.
Damit die Ostertage mit Corona-Auflage dennoch ein wenig Abwechslung bieten, gibt es hier den aktuellen Newsletter Nr. 03/2021 vom LFV zum Download. 🙂
Bleiben Sie gesund, wir freuen uns auf ein Wiedersehen, sobald es möglich ist.

Ihre Freiwillige Feuerwehr Damp-Dorotheenthal.

FEU BMA ( 18/2021 )

Zu einem weiteren Fehlalarm wurden wir am 21.03 um 17:22 Uhr zum „Cafe Kuhhaus“ auf Gut Damp alarmiert. Nach Erkunden und Meldung an die Leitstelle, war der Einsatz um 17:45 Uhr beendet.

FEU BMA (11/2021 )

Am 19.02. um 03:44 Uhr ging es zu einem weiteren Fehlalarm ins Ostseebad Damp. Im Fun- und Sportcenter hatte ein Melder durch einen technischen Defekt die BMA ausgelöst. Um 04:20 Uhr war der Einsatz beendet.