Archiv:

Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehr in Waabs

Unsere Jugendfeuerwehr ist wieder im Kreiszeltlager in Waabs eingezogen. Neugikeiten zum Zeltlager und die Zeltlagerzeitung werden auf der Seite der Jugendfeuerwehr vom Kreis Rendsburg-Eckernförde (untenstehender Link) veröffentlicht.

Ab Montag würfte dort das erste Exemplar veröffentlicht werden. Viel Spaß beim stöbern auf der Homepage unserer Jugendfeuerwehren.

Hier der Link zurm Zeltlager:

Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren

FEU BMA ( 21/2017 )

Am 21.7. ging es um 14:06 Uhr zu meinem Fehlalarm ins Ostseebad Damp. Im Congresszentrum wurde durch Bauarbeiten die Brandmeldeanlage im Keller des Gebäudes aktiviert. Nach Erkunden und Meldung an die Leitstelle war der Einsatz um 14:45 Uhr beendet.

Florianfest 2017

Zu unserem jährlichem Florianfest hatten wir am 15.07. ab 12:00 Uhr am Gerätehaus in Vogelsand-Grünholz geladen. Mit Rundfahrten, Wasserspielen und der Hüpfburg haben wir unseren jüngeren Besuchern ein buntes Programm angeboten. Die Vorführungen der Jugendfeuerwehr Waabs und der Einsatzabteilung der FF Damp hat auch das restliche Publikum begeistert und wurde interessiert verfolgt. Bei Kaffee und Kuchen, Grillfleisch und -wurst und kühlen Getränken haben wir auch im Rahmen unserer Öffenlichkeitsarbeit nette Gesprächen mit unseren Gästen bis zum späten Nachmittag  geführt.

Florianfest_2017__1 Florianfest_2017__2 Florianfest_2017__3 Florianfest_2017__4
Florianfest_2017__5 Florianfest_2017__6 Florianfest_2017__7 Florianfest_2017__8

 

Sonstiger Einsatz ( 20/2017 )

Am 09.07. wurden wir zur Absicherung der Radstrecke für den erstmalig im Ostseebad Damp stattfindenden „OSTSEEMAN 113“ eingesetzt. Mit den Wehren der FF Schuby, FF Söby-Holzdorf, FF Sieseby und FF Waabs hatten wir von 08:30 Uhr bis 15:00 Uhr die Radstrecke für die Triathleten freigehalten und so für einen problemlosen Ablauf gesorgt.  Außerdem sicherten wir den Bereich der Schwimmstrecke im und am Hafen des Ostseebades Damp sowie der Laufstrecke aus Damp raus Richtung Schuby Strand. Unterstützt wurden wir neben der Wasserschutzpolizei, der DGzRS, der DLRG zusätzlich vom THW OV Eckernförde und von der Tauchergruppe der FF Eckernförde. Die Einsatzleitung war von 07:00 Uhr bis zum letzten Zieleinläufer bis gegen 17:00 Uhr im Ostseebad stationiert.

Ostseeman113_1 Ostseeman113_2 Ostseeman113_3
Ostseeman113_4 Ostseeman113_5  

 

TH K A ( 19/2017 )

Am 17.06. um 12:23 Uhr wurden wir zu einer Personensuche in Vogelsang-Grünholz alarmiert. Eine Person aus einem Pflegeheim wurde seit dem Vorabend vermisst und gesucht. Mit Absprache der Polizei und den eingesetzten Hundestaffeln wurden Gebäude, Grundstücke, Gärten, Wälder und Grünflächen in und um Vogelsang-Grünholz nach der Person abgesucht. Gegen 18:30 Uhr wurde die Suche und  Einsatz ohne Erfolg von der Polizei beendet .