Archiv:

TH 00 ( 43/2018 )

Zu einer weiteren technischen Hilfeleistung am 16.9. wurden wir um 14:13 Uhr in die Gemeinde Winnemark alarmiert. Auf Höhe Mühlenholz waren laut Meldeempfänger ,zwei Pkw frontal und zwei Personen verletzt, gemeldet. Bei Eintreffen am Einsatzort waren die Personen aus den Fahrzeugen raus und nach Absprache mit der Einsatzleitung, der zuständigen FF Winnemark, war der Einsatz für uns um 14:45 Uhr am Gerätehaus beendet.

TH K TV 11 ( 42/2018 )

Zu einer technischen Hilfeleistung Klein wurden wir am 16.09. um 10:59 Uhr  nach Vogelsang-Grünholz alarmiert. Eine Türöffnung wurde angefordert um einen Zutritt der Polizei, dem Pflegedienst und dem Rettungsdienst in die Wohnung eines älteren Bewohners zu schaffen. Um 11.30 Uhr wurde die Einsatzstelle der Polizei übergeben und der Einsatz beendet.

FEU K BMA (40/2018)

Am 13.08. gabe es ein „allgemeines Wecken“ um 04:05 Uhr in unserer Gemeinde. Wir wurden zu einem vermeintlich aktivierten Rauchmelder in die Ostsee-Residenz alarmiert.
Vor Ort wurden wir schon von dem Anrufer in Empfang genommen und zu der entsprechenden Wohnung geführt. Da es keine Anzeichen für ein offenes Feuer gab und auch anscheinend kein Bewohner in der Wohnung war, sollte die Tür zur Begehung gewaltsam geöffnet werden, um Klarheit zu schaffen.
Während dieser Aktion wurde der dann doch schlafende Bewohner geweckt und hat uns freundlicherweise die Tür von innen geöffnet.
Nach dem Tausch des Türschlosses konnten wir den Einsatz um 05:10 Uhr beenden.

Sicherheitswache Pop am Strand (39/2018)

Am 12.08. haben wir die Sicherheitswache von 11:45 bis 23:15 Uhr in Damp bei „Pop am Strand“ gestellt.  Trotz des wechselhaften Wetters war die Stimmung ausgelassen.

Bis auf ein paar kleine Schnittwunden, diese wurden gleich an die Kollegen der Sanität weitergeleitet, war es eine ruhige Veranstaltung für unsere Kameraden.

FEU BMA ( 29/2018 )

Am 26.07. ging es um 09:31Uhr zu einem weiteren Fehlalarm ins Ostseebad Damp. In der Ostseeklinik wurde durch einen gedrückten Handmelder die BMA aktiviert und somit die FF Waabs und wir alarmiert. Nach Erkunden und Meldung an die Leitstelle war der Einsatz um 09:55Uhr beendet.